Facebook stellt Messenger Rooms vor

24. April 2020

Facebook hat kürzlich die neue Videoanruffunktion Messenger Rooms angekündigt. Auf diese Weise können Videoanrufe mit fünfzig Personen gleichzeitig getätigt werden. Es gibt keine zeitliche Begrenzung für Videoanrufe.

3

Bilden Sie Gruppen mit Ihren Freunden

Benutzer können Gruppen erstellen, zu denen Personen eingeladen werden. Dies kann eine private Gruppe mit Facebook-Freunden oder eine offene Gruppe sein, in der jeder mit einem Link an dem Videoanruf teilnehmen kann. Es ist nicht notwendig, Facebook-Freunde mit den Teilnehmern zu sein.

1

erweiterte Realität

In den Messenger-Räumen wurden AR-Filter, Spiele und Hintergründe hinzugefügt, die während Videoanrufen verwendet werden können. Benutzer können jeden einladen, an einem Videoanruf teilzunehmen, einschließlich Personen ohne Facebook-Konto.

2

Messenger & WhatsApp

Messenger-Räume können laut Facebook "bald" über Messenger genutzt werden. Optionen für Facebook, Instagram und WhatsApp werden zu einem späteren Zeitpunkt folgen.
Darüber hinaus hat Facebook angekündigt, dass es jetzt möglich ist, mit dem Chat-Dienst WhatsApp mit acht Personen Videoanrufe zu tätigen. Bisher konnten Sie mit WhatsApp Videogruppenanrufe mit insgesamt bis zu vier Personen tätigen.

Mehr Informationen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.